Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose)

Übermäßiges Schwitzen kann zu einem extrem belastenden Problem werden.

Die betroffenen Patiente leiden extrem unter diesem Problem und haben teilweise Scheu, sich in der Öffentlichkeit zu zeigen.

 

Die Ursachen können von Hormonumstellungen, Medikamenten-Nebenwirkungen,Schilddrüsen-Erkrankungen bis hin zu konstituionellen Eigenheiten reichen.7


Wir verwenden verschiedene Therapeutika, die von Tabletten, speziell hergestellte Deostiffte mit Aluminiumchlorid, Elektrphoresebädern und das als wirksames "Anti-Falten-Mittel" Botox reichen.

 

Welches Mittel bei Ihnen zum Eisatz kommt, hängt von Ihren persönlichen Wünschen und Ihrem Leidensdruck ab.