Warzentherapie

Warzen sind verhornende Wucherungen der Haut, die durch eine Virusinfektion ausgelöst wird und somit ansteckend sind.

 

Teilweise können sie sehr schmerzhaft sein.

 

Bei der Behandlung kommen verschiedene Methoden zur Anwendung, je nach Art und Lokalistion der Warzen.

Dies kann die Anwendung von säurehaltigen Spezialpflastern, Lösungsmittel zum Auftragen, manuelles Abtragen oder Vereisen mit flüssigem Stickstoff sein.

 

Welcher Therapieansatz bei Ihnen am besten wirkt, läßt sich bei einer Untersuchung und einem Gespräch eruieren.